Konditionen

Systemische Beratung

Termine und Dauer
Termine nach telefonischer Vereinbarung. Eine Beratungsstunde dauert in der Regel 45 Minuten.

Die Anzahl an Terminen sowie die Abstände zwischen den Sitzungen können, je nach Anliegen, variieren. Solltest Du mehr als einen Termin benötigen, finden die Beratungsstunden in der Regel in einem ein- bis vierwöchigen Rhythmus statt. Für den Entwicklungsprozess ist die Zeit zwischen den Beratungen von großer Bedeutung.

Terminabsagen
Solltest Du einen bereits vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Dich um eine rechtzeitige Absage. So ermöglichst Du einer anderen Person, den Termin nutzen zu können.
Bitte sage mindesten 24 Stunden vorher per Email oder telefonisch (ggf. Anrufbeantworter) ab, ansonsten muss ich Dir den Termin zu 100% in Rechnung stellen, da ich ihn nicht anderweitig vergeben kann.

Honorar
Der Preis für ein 45-minütiges Einzelcoaching beträgt 80 €.
Nach der Beratungsstunde erhältst Du eine Rechnung, für deren Bezahlung Du 14 Tage Zeit hast.

Es liegt mir am Herzen, meine Beratung so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Solltest Du finanzielle Schwierigkeiten haben, sprich mich gerne an. Ich bin mir sicher, wir finden eine Lösung.

Kostenübernahme durch die Kassen
Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist leider nicht möglich.

Schweigepflicht
Ich unterliege der Schweigepflicht nach § 203 StGB. Jegliche Informationen, die Du mir anvertraust, behandle ich selbstverständlich vertraulich und mit maximaler Diskretion. Es ist mir wichtig, Dir einen geschützten Raum zu bieten, um offen über Deine Anliegen sprechen zu können.

Stressmanagementtraining

Termine und Dauer
Das Stressmanagementtraining setzt sich aus 8 Terminen á 90 Minuten zusammen und findet in Gruppen von 6-15 Teilnehmer*innen statt. 

Stornierung
Solltest Du an einem einzelnen Termin nicht teilnehmen können, bitte ich Dich um eine rechtzeitige Absage. Die Kosten für einzelne Terminausfälle können leider nicht rückerstattet werden. Solltest Du an einem bereits verbindlich gebuchten Kurs aus persönlichen Gründen doch nicht teilnehmen können, bitte ich Dich, mir dies baldmöglichst mitzuteilen, um so einer*einem Nachrücker*in von der Warteliste die Möglichkeit zu geben, den Kurs besuchen zu können.
Sollte ich keine*n Nachrücker*in für Deinen Platz finden, werden Dir, bei Absage bis zu fünf Werktagen vor Beginn des Kurses leider 50% der Gesamtkosten in Rechnung gestellt. Danach, also bei einer kurzfristigeren Absage, wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Kosten
160 € (Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse, siehe unten)

Mit der Anmeldung erhältst Du eine Rechnung, für deren Bezahlung Du 14 Tage Zeit hast. Im Anschluss an den Kurs erhältst Du eine Teilnahmebestätigung, die Du gemeinsam mit der Rechnung unter bestimmten Voraussetzungen bei Deiner Krankenkasse einreichen kannst (siehe unten).

Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen
Das Angebot ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (§ 20 SGB V) zertifiziert. Versicherte der teilnehmenden gesetzlichen Krankenkassen können sich einen Teil der Kursgebühren rückerstatten lassen. Bitte informiere Dich bei Deiner Krankenkasse ob, in welcher Höhe und unter welchen Voraussetzungen die Kosten rückerstattet werden.
Bitte beachte, dass eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. In der Regel musst Du mindestens zu 80% am Kurs teilgenommen haben.

Entspannungstraining - Progressive Muskelrelaxation oder Autogenes Training

Termine und Dauer
Der Kurs Progressive Muskelrelaxation setzt sich aus 8 Terminen á 60 Minuten zusammen. Das Autogene Training umfasst 8 Termine á 90 Minuten. Die Kurse finden jeweils in Gruppen von 6-15 Teilnehmer*innen statt. 

Stornierung
Solltest Du an einem einzelnen Termin nicht teilnehmen können, bitte ich Dich um eine rechtzeitige Absage. Die Kosten für einzelne Terminausfälle können leider nicht rückerstattet werden. Solltest Du an einem bereits verbindlich gebuchten Kurs aus persönlichen Gründen doch nicht teilnehmen können, bitte ich Dich, mir dies baldmöglichst mitzuteilen, um so einer*einem Nachrücker*in von der Warteliste die Möglichkeit zu geben, den Kurs besuchen zu können.
Sollte ich keine*n Nachrücker*in für Deinen Platz finden, werden Dir, bei Absage bis zu fünf Werktagen vor Beginn des Kurses leider 50% der Gesamtkosten in Rechnung gestellt. Danach, also bei einer kurzfristigeren Absage, wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Kosten
Autogenes Training                     (8 Termine á 90 Minuten):        160 €
Progressive Muskelrelaxation   (8 Termine á 60 Minuten):        140 €

Eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich (siehe unten).

Mit der Anmeldung erhältst Du eine Rechnung, für deren Bezahlung Du 14 Tage Zeit hast. Im Anschluss an den Kurs erhältst Du eine Teilnahmebestätigung, die Du gemeinsam mit der Rechnung unter bestimmten Voraussetzungen bei Deiner Krankenkasse einreichen kannst (siehe unten).

Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen
Das Angebot ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (§ 20 SGB V) zertifiziert. Versicherte der teilnehmenden gesetzlichen Krankenkassen können sich einen Teil der Kursgebühren rückerstatten lassen. Bitte informiere Dich bei Deiner Krankenkasse ob, in welcher Höhe und unter welchen Voraussetzungen die Kosten rückerstattet werden.
Bitte beachte, dass eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. In der Regel musst Du mindestens zu 80% am Kurs teilgenommen haben.

deepWORK®

Termine und Dauer
Ein deepWORK®-Kurs setzt sich aus 8 Terminen á 60 Minuten zusammen.

Stornierung
Solltest Du an einem einzelnen Termin nicht teilnehmen können, bitte ich Dich um eine rechtzeitige Absage. Die Kosten für einzelne Terminausfälle können leider nicht rückerstattet werden. Solltest Du an einem bereits verbindlich gebuchten Kurs aus persönlichen Gründen doch nicht teilnehmen können, bitte ich Dich, mir dies baldmöglichst mitzuteilen, um so einer*einem Nachrücker*in von der Warteliste die Möglichkeit zu geben, den Kurs besuchen zu können.
Sollte ich keine*n Nachrücker*in für Deinen Platz finden, werden Dir, bei Absage bis zu fünf Werktagen vor Beginn des Kurses leider 50% der Gesamtkosten in Rechnung gestellt. Danach, also bei einer kurzfristigeren Absage, wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Kosten
deepWORK® (8 Termine á 60 Minuten): 120 €
Mit der Anmeldung erhältst Du eine Rechnung, für deren Bezahlung Du 14 Tage Zeit hast.

Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen
Die Kosten für das deepWork®-Training werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Manche Krankenkassen bieten ihren Kunden ein Bonusprogramm an. Hier können diverse Gesundheitsaktivitäten eingereicht und Punkte gesammelt werden, die dann wiederum in eine Gesundheitsdividende oder Barauszahlung umgewandelt werden können. Bitte informiere Dich bei Deiner Krankenkasse, ob sie ein solches Bonusprogramm anbietet und ob Du den Kurs dort einreichen kannst. Falls nötig, bestätige ich Dir Deine Teilnahme hierfür gerne schriftlich.