deepWORK®

Yin Yang
The ancient symbol of harmony reminds us
that life is a balancing act and most fulfilling
when we learn to embrace its dualities:
the ups & downs
good times & bad
Joys & challenges”

IMG_0018

deepWORK® ist ein holistisches Functional Grouptraining ohne Equipment, das Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Balance und Entspannung miteinander verbindet.       
Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden.     
Die Teilnehmer*innen trainieren während des gesamten Trainings in ihrem eigenen Bewegungs- und Atemrhythmus.
deepWORK® ist athletisch, anstrengend, einzigartig, abwechslungsreich und kurzweilig. Es ist ein effektives Herz-Kreislauf-Training, bei dem die Fettverbrennung angekurbelt und gleichzeitig Muskeln aufgebaut und gestärkt werden.          
Das Ganzkörper-Training basiert auf Techniken, die ihre Wurzeln hauptsächlich im fernen Osten haben und auch in der Meditationstherapie genutzt werden.
Es kann Stress sowie psychischen und psychosomatischen Belastungen vorbeugen und diese reduzieren.         
deepWORK®-Übungen sind getragen von spezifischem Wissen, Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Teilnehmer*innen und komplexen Bewegungen.
deepWORK® bringt die Teilnehmer*innen an ihre individuellen Grenzen und ermöglicht es, sich auszupowern und mit sich selbst in Kontakt zu kommen.

Das Training ist in verschiedene Phasen unterteilt. Die erste Phase dient dem Ankommen. Die Teilnehmer*innen können mithilfe einfacher Atemübungen vom Alltag abschalten und sich auf das Training einstimmen. Die zweite Phase ist eine Art Warm-Up, das vor allem dazu dient, die Bewegungsabläufe der nachfolgenden Phasen vorzubereiten. In der dritten Phase wird das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Als vierte Phase folgt anschließend ein Intervalltraining. In der fünften Phase wechseln sich Ausdauerübungen mit funktionellen Kraftübungen ab. Die sechste Phase kann als „finisher“ betrachtet werden und gibt den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, nochmal alles aus sich herauszuholen. Abgeschlossen wird das Training mit der siebten Phase, einer Ruhe- und Entspannungsphase.

Für wen ist deepWORK® geeignet?
Prinzipiell ist deepWork® für jede*n geeignet, die*der auf der Suche nach einem abwechslungsreichen, ganzheitlichen Training ist, bei dem sie*er an ihre*seine individuellen Grenzen kommen kann.         
Die Übungen sind simpel, werden stufenweise aufgebaut und sind somit sowohl für Anfänger*innen als auch für erfahrene Sportler*innen zu bewältigen.

Gerne kannst Du zu einem kostenlosen Probetraining vorbeikommen.

Das solltest Du noch wissen

  • Bitte bringe ausreichend zu trinken, ein Handtuch sowie Sportkleidung mit
  • Bitte informiere mich zu Beginn der Stunde über körperliche Besonderheiten
  • Meine Räumlichkeiten bieten keine Möglichkeit, zu duschen